Facharzt oder fortgeschrittener Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die PIA der Psychiatrie Wandsbek

Asklepios Klinik Nord - Heidberg | Posted 4-05-2021

Hamburg (Verwaltung / Sekretariat)


Facharzt oder fortgeschrittener Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die PIA der Psychiatrie Wandsbek

    Asklepios Klinik Nord

    Hamburg

    Voll/Teilzeit

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.
Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.
Die Klinik verfügt über 6 Stationen mit den Schwerpunkten Akutpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, affektive Störungen, Allgemeinpsychiatrie einschließlich Sucht und eine Station für die Behandlung von Psychosen. Das neu errichtete modere Klinikgebäude hat 130 vollstationäre Betten sowie 20 und 25 Plätze in 2 Tageskliniken (TK Wandsbek und ZSG-Horn). Zudem befindet sich eine Psychiatrische Institutsambulanz am Standort.
Wir suchen zum 01.06.2021, unbefristet bzw. Assistenzarzt befristet im Rahmen der Weiterbildung zum Facharzt einen
Facharzt oder fortgeschrittener Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die PIA der Psychiatrie Wandsbek

IHR AUFGABENGEBIET

Sie behandeln psychopharmakologisch sowie psychotherapeutisch. Sie leiten Gruppentherapien und führen Einzelpsychotherapien durch. Sie führen ambulante Patienten auch sozialpsychiatrisch.

IHR PROFIL

  • Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d)
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Therapeutenteam (Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, pflegerische Mitarbeiter, Therapeuten)
  • Analytisches sowie umsetzungsorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit, situationsgerecht zu entscheiden
  • Team- und Integrationsfähigkeit, sowie Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • EDV-Grundkenntnisse (EDV-geführtes Dokumentations- und Verwaltungssystem)

WIR BIETEN

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards. Die Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Wandsbek ermöglicht es im Rahmen des Konsildienstes, interdisziplinäre und psychosomatische Kenntnisse zu erlangen. Innerhalb der Abteilung besteht die Möglichkeit, durch Rotation in allen Bereichen tätig zu werden. Assistenten und Assistentinnen der Klinik können an allen Weiterbildungsangeboten des WVPPH (Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Hamburg) teilnehmen (psychotherapeutische Weiterbildung VT oder TP ist im Hause gegeben). Die Weiterbildung ist abgesehen vom Bestandteil Selbsterfahrung kostenlos. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe II bzw. I. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Wandsbek sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Prof. Dr. Nagel
Chefarzt Psychiatrie Wandsbek
Tel.: (040) 18 18 – 83 70 07 (Sekretariat)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer PSYW-152!
Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung
Bewerben Sie sich Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!